Advent- und Weihnachtssingen - 21. Dezember 2008

Postwurfsendung (Format A4)
Advent- und Weihnachtssingen
 
Aus den NÖN vom 17. Dezember 2008

Gastern

Das Advent und Weihnachtssingen der Singgemeinschaft Gastern unter der Leitung von Erich Datler, des Volksmusikensembles "Pro Musica" und der Volksschulkinder, findet am Sonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr, in der Pfarrkirche statt

 
Aus den NÖN vom 20. Dezember 2008

Gastern

BESINNLICHE STUNDE / Sänger traten gemeinsam mit Volksschulkindern und dem Ensemble "Pro Musica" auf.
Singgemeinschaft lud in Kirche

VON ANDREAS FRÖHLICH

GASTERN / Zum Advent- und Weihnachtssingen lud die Singgemeinschaft am 21. Dezember. Diese gestaltete zusammen mit dem Volksmusikensemble "Pro Musica" in der Pfarrkirche ein abwechslungsreiches Programm.

Mit dem "Menuett aus Arbesbach" begann das Ensemble die besinnliche Stunde und gleich darauf gab der Chor "Wir warten mit Freuden" zum Besten.

Stücke wie "Walzer für's Josefele" oder "Ihr Himmel tauet obn herab" waren erfrischend unkonventionell - eine angenehme Abwechslung zu den sonst typischen Weihnachtsliedern.

Einen Höhepunkt bildete der Auftritt der Gasterner Volksschulkinder. Mit der liebevoll gestalteten "Kinderweihnacht", die mit Michaela Haidl und Heidrun Tschakert einstudiert wurde, begeisterten sie, begleitet von Chor und Ensemble, das Publikum.

Zwischendurch regten die von Heidrun Tschakert gelesenen Texte zum Nachdenken an. Pfarrer Otto Allinger rief die Besucher dazu auf "Jesus in ihren Herzen zu tragen" und auch die Mitmenschen daran teilhaben zu lassen.

Mit "Singt Gloria" fand die gelungene Veranstaltung dann ihren Ausklang und Chorleiter Erich Datler wünschte abschließend allen Gästen, die den Nachmittag sichtlich genossen hatten, ein frohes Weihnachtsfest.

Advent- und Weihnachtssingen