Schreiben an die Volksschule Frühwärts

Den Schulkindern vorzulesen!

Wien, am 2. Dezember 1914

Liebe Kinder!

Der K. K .n. ö. Landesschulrat hat sich über Eure Sendung von Kälteschutzmitteln für unserer braven Soldaten im Felde sehr gefreut und dankt Euch und Eurer lieben Lehrerin herzlichst für den großen Fleiß und den Eifer, mit dem Ihr so viele gut und schön gearbeitete Sachen hergestellt habt.

Eure Arbeiten sind an die Soldaten abgeschickt worden, aber tausende von ihnen warten noch auf solche warme Kleidungsstücke; besonders auf Wadenstützen, Kniewärmer für Reiter, Leibchen und Fäustlinge.

Seid also auch weiterhin so brav und fleißig und helft, so viel Ihr könnt. - Gott wird es Euch und den Euren gewiß lohnen.

Innigsten Gruß aus Wien!

Der Vizepräsident des K. K. n. ö. Landesschulrates:

(Unterschrift unleserlich)

Seitenbeginn