Projekttage - 23. bis 25. Mai 2018

Aus den NÖN vom 6. Juni 2018 (Nr. 23)

Gemeinsame Projekttage
Zwei Schulen |
Schüler der Volksschulen Gastern und Pfaffenschlag verbrachten drei Tage in der Region Manhartsberg.

GASTERN/PFAFFENSCHLAG | Drei erlebnisreiche Projekttage in der Region Manhartsberg verbrachten gemeinsam die Schüler der 3. und 4. Schulstufen der Volksschulen Gastern und Pfaffenschlag. Begleitet wurden sie von den Lehrerinnen Stefanie Kerschner und Luise Hauer und den Begleitpersonen Astrid Pany und Ulrike Immervoll.

Auf dem Programm, das den Schülern viel Neues und Interessantes bot, standen eine Führung in der Rosenburg mit anschließender Falkenshow, die Besichtigung des Kraftwerks Theiß, eine Stadtführung in Krems, Besuche im Handwerksmuseum in St. Leonhard am Hornerwald, in der Straußenfarm in Schönberg am Kamp und in der Amethystwelt in Maissau.

Projekttage