Neue Direktorin: Helga Popp - 1. Dezember 2012

Aus den NÖN vom 5. Dezember 2012

Popp folgt Danzinger

Pensionierung | Haupt- und Volksschule Kautzen haben neue Leiterin, Eduard Danzinger trat in den Ruhestand.

KAUTZEN | Hauptschuldirektor Eduard Danzinger trat mit 1. Dezember in den Ruhestand. Seine Nachfolge übernahm Helga Popp.

Danzinger trat mit September 1973 in den Schuldienst an der Hauptschule Kautzen ein, die er 1998 als Direktor übernahm. Im Februar 2008 wurde ihm der Berufstitel "Oberschulrat" verliehen.

Eduard Danzinger war zehn Jahre als Gemeinderat bzw. Vizebürgermeister in Kautzen tätig, engagierte sich drei Jahrzehnte im Pfarrgemeinderat und ist seit über 30 Jahren im Vorstand des Gesangs- und Musikvereins "Hilaria" aktiv, dessen Leiter er seit 20 Jahren ist.

Helga Popp mit Leitung betraut

Mit der Leitung der Hauptschule wurde mit 1. Dezember Helga Popp betraut. Sie legte die Lehramtsprüfungen für Englisch und Geografie/Wirtschaftskunde ab.

Helga Popp trat ihren Dienst 1987 an der Hauptschule Kautzen an, war sieben Jahre an der Hauptschule II in Waidhofen tätig und kehrte im September 1997 nach Kautzen zurück.

Mit hrem Amtsantritt wurde die Pädagogin auch mit der Leitung der Volksschule Kautzen betraut.

Neue Leitung in der Hauptschule Kautzen