Erich Datler legt Obmann des Dienststellenausschusses zurück - 7. Juni 2004

Der ehemalige VS-Direktor Erich Datler war über zehn Jahre Obmann des Dienstellungausschusses des NÖAAB-Landesfachgruppe.
Aus den NÖN vom 9. Juni 2004

"In Ruhe Arbeiten"

LEHRERVERSAMMLUNG / Alfred Faltner wechselt: Er wird Obmann des Dienststellenausschusses und legt die Personalvertretung zurück.

WAIDHOFEN / Alfred Faltner wurde am 7. Juni in der Sitzung der Diensteilengruppe der NÖAAB-Landesfachgruppe einstimmig zum neuen Obmann gewählt.

Über zehn Jahre Obmann

Der Groß Sieghartser löste Erich Datler, der dieses Amt über zehn Jahre bekleidete, in dieser Funktion ab. Im Beisein von Landesschulratspräsident Adolf Stricker wurden Peter Auer, Melitta Biedermann und Josef Hauer zu den Stellvertretern gewählt.

Manuela Gegenbauer (Finanzreferentin), Johann Stumvoll (Organisationsreferent) und Elisabeth Adamowitsch (Schrifdührer) übernahmen weitere Funktionen.

Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind Manuela Axmann, Irene Burgstaller, Eduard Danzinger, Oswald Farthofer, Anna Franz, Josef Franz, Günther Gamsriegler, Elfriede Kohl, Klaus Kolar, Anita Mayrhofer, Aloisia Mlejnek, Heinrich Novotny, Martin Pfitzner, Silvia Plocek, Heidi Schiefer, Karl Schlögl, Wolfgang Tiller, Ingrid Wandl und Hannelore Zotter.

"ln Ruhe arbeiten"

Faltner betonte in seiner Antrittsrede, dass er den Grundsatz, "Lasst die Schule in Ruhe arbeiten", stets einmahnen wird und lobte seinen Vorgänger als Ansprechpartner mit Herz und Verstand, mit Besonnenheit und Ruhe. "Ich werde versuchen, das Amt in seinem Sinne und im Sinne des Landesschulrats-Präsidenten weiterzuführen", setzt sich Faltner Ziele.

Der scheidende Obmann, Erich Datler erhielt zum Abschied von Stricker die Silberne Ehrennadel des NÖAAB und wurde zum Ehrenobmann ernannt.

Rücktritt als Vorsitzender

Mit der Übernahme seiner neuen Aufgaben wird Alfred Faltner Anfang Dezember bei den Wahlen seine Funktion als Vorsitzender der Personalvertretung zurücklegen. Für seine Verdienste erhielt Faltner die Goldene Medaille der NÖ-Personalvertretung.

HARALD OTTAWA

 
Foto aus den NÖN vom 9.6.2004 zu obigem Artikel
Lehrerversammlung