Aktion "Schutzengel" - Oktober 2006

Aus den NÖN vom 4.10.2006

AKTION SCHUTZENGEL / Die Regeln im Straßenverkehr wurden den Kindern der Volksschule Gastern von zwei Polizeibeamten genau erklärt.

Sicherheit am Schulweg

GASTERN / Im Rahmen der Aktion Schutzengel, einer Initiative von Landeshauptmann Erwin Pröll, wurde in Gastern das Thema Sicherheit am Schulweg in den Mittelpunkt gestellt.

Die Schüler der ersten Klasse wurden mit ihrer Klassenlehrerin Claudia Bernhard und Volksschuldirektorin Manuela Gegenbauer von den Gruppeninspektoren Karl lmmervoll und Othmar Pfeiffer von der Polizeiinspektion Dobersberg über die Sicherheit rund um den Schulweg genauestens informiert

Die Themen reichten von Sicherheit in der Schulklasse über genaue Regeln im Verkehr und die Wichtigkeit der Gurtenpflicht bzw. der ordnungsgemäßen Benutzung von Kindersitzen. Im Anschluss wiesen die Inspektoren auf die genauen Kreuzungsregelungen sowie die wichtigsten Verkehrszeichen im Straßenverkehr hin.

 
Artikel aus den NÖN vom 4. Oktober 2004
Aktion Schutzengel