Neue Steuerung der Turmuhr und des Läutwerks - April 2003

Im April 2003 wurde eine neue Steuerung der Turmuhr und des Läutwerks in der Sakristei installiert. Diese ist mit einem neu verlegten Kabel mit der Turmuhr bzw. dem Läutwerk verbunden. Die neue Steuerung hat einen Funkempfänger, der die Zeitsignale des Senders von Mainflingen bei Frankfurt empfängt. Damit ist eine hohe Genauigkeit gewährleistet. Auch die Umstellung von Normalzeit auf Sommerzeit bzw. umgekehrt erfolgt automatisch. Geliefert wurde die Anlage von der Firma Schauer-Sachs und kostete ca. Euro 4.000,-.