Pfarrgemeinderatswahl 1997 am 16. März 1997

WAHLERGEBNIS
Abgegebene Stimmen: 674
Ungültige Stimmen: 1
Gültige Stimmen: 673

1) DATLER Johann Sekretär 1946 Gastern, Grünbergerstr.6 527 Stimmen
2) WENISCH Friedrich Elektriker 1953 Gastern, Hauptstraße 5 524 Stimmen
3) CZETINA Anton Buchhalter 1956 Ruders 1 519 Stimmen
4) KASES Johann Tischlerm. 1946 Ruders 15 499 Stimmen
5) DIETRICH Anton Bankangest. 1964 Wiesmaden 9 496 Stimmen
6) LEHNINGER Margareta Angest. 1974 Gastern, Bachstraße 2 488 Stimmen
7) WINKELBAUER Maria Haushalt 1956 Frühwärts 11 422 Stimmen
8) ALTMANN Franz Landwirt 1949 Wiesmaden 24 387 Stimmen
9) KAINZ Hannelore Angest. 1943 Frühwärts 40 379 Stimmen
10) KASES Birgit Angest 1975 Ruders 15 342 Stimmen
11) DANGL Franz Hafner 1954 Frühwärts 91 287 Stimmen
12) LIEPOLD Melitta Haushalt 1966 Ruders 8 287 Stimmen
13) DIETRICH Hedwig Haushalt 1967 Gastern, Bachstraße 3 267 Stimmen
14) STROHMER Alois Arbeiter 1940 Grünau 54 261 Stimmen
15) KREUTZER Franz Landwirt 1963 Garolden 5 260 Stimmen
16) WAGNER Veronika Haushalt 1963 Gastern, Grünbergerstr.17 245 Stimmen
17) HAHNL Josefine Haushalt 1945 Frühwärts 84 240 Stimmen
18) JONY Erna Haushalt 1953 Garolden 49 239 Stimmen
19) DANGL Ludwig Landwirt 1958 Immenschlag 3 196 Stimmen
20) MÜLLNER Ingeborg Landwirtin 1965 Weißenbach 20 188 Stimmen
21) WINKELBAUER Franz Landwirt 1969 Weißenbach 35 186 Stimmen
22) DANGL Petra Angest. 1967 Kleinmotten/Alm 42 185 Stimmen
23) REININGER Franz Landwirt 1955 Immenschlag 6 136 Stimmen
24) BIRNZAIN Elfriede Haushalt 1967 Kleinmotten/Steinwand 15 135 Stimmen

Nur Nominierung der Kanditaten wurde am 2.3.1997 eine Vorwahl abgehalten. Bei der PGR-Wahl waren von den 24 am Stimmzettel vorgeschlagenen Kanditaten 12 anzukreuzen. Als gewählt gelten jene zwölf Kanditaten, die mit den meisen Stimmen aufscheinen.

Tatsächliche Zusammensetzung der Pfarrgemeinderates:

Pfarrer, Diakon, Religionslehrer sind automatisch im Pfarrgemeinderat vertreten. Der Stellvertreter des Vorsitzenden wird vom neuen Pfarrgemeinderat gewählt. Weiters können Mitglieder berufen werden, z. B. von Ortschaften, die sonst nicht vertreten gewesen werden, und Gewählte können natürlich auch die Wahl ablehnen.

Vorsitzender Pfarrer Borowski
Diakon Dir. Johann Lehninger - Gastern (Liturgie)
Vors.Stv. Johann Kases - Ruders (Ehe und Familie)
Altmann Franz - Wiesm. (Delegierter im Pfarrkirchenrat)
Anton Czetina - Ruders (Leiter des Kath. Bildungswerk)
Franz Dangl - Frühwärts
Ludwig Dangl - Immenschlag
Petra Dangl - Klein Zwettl
Petra Dangl - Klein Motten
Ob.Sekr. Johann Datler (Delegierter im Pfarrkirchenrat)
Anton Dietrich - Wiesmaden (Schriftführer)
Hedwig Dietrich - Gastern
Erna Jony - Garolden
Hannelore Kainz - Frühwärts
Birgit Kases - Ruders (Kath. Jugend)
Margareta Lehninger - Gastern (KJ, Organistin)
RL Heidemarie Praschinger
Veronika Wagner - Gastern
Friedrich Wenisch (Mesner, Verantwortlicher Pfarrstadl)
Franz Winkelbauer - Weißenbach
Maria Winkelbauer - Frühwärts (Frauenbewegung)

nach oben