Erntedank am 24.9.2000

Aus den NÖN vom 27.9.2000

Schönes Fest der Pfarre

ERNTEDANK / Die Pfarre Gastern dankte am 24. September 2000 feierlich für die Ernte

GASTERN / Abordnungen aus den zur Pfarre gehörenden Ortschaften wurden mit ihren Erntekränzen von Pfarrer Otto Allinger und Diakon Johann Lehninger begrüßt. Die Erntekrone von Gastern wurde von den Jungscharkindern in die Pfarrkirche getragen. Im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes brachten Schulkinder Erntegaben zum Altar. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Singgemeinschaft und der Schülerchor der Volksschule unter Leitung von Chordirektor Erich Datler, an der Orgel begleitet von Ewald Weisgram.

Beim anschließenden Pfarrfest wartete ein reichhaltiges Angebot auf die Besucher. Besonders die hausgemachten Mehlspeisen, die die Katholische Frauenbewegung anbot, fanden allgemeines Lob und reißenden Absatz. Der Ertrag aus dem Pfarrfest dient zur Finanzierung von pfarrlichen Anliegen und Aufgaben.

Seitenbeginn