1948 - aus der Pfarrchronik (Gedenkbuch)

Im Juni dieses Jahres wird durch Orgelbauer Schönhofer - Heidenreichstein - die Orgel gereinigt, neu gestimmt und ein elektrischer Orgelmotor samt Gebläse eingebaut - Kosten S 3.800,-. Durch edle Wohltäter (Fa. Weis - Gastern) wird die Lichtanlage bedeutend erweitert. Wegen Aufstellung des Orgelventilators war auch der Kraftstromanschluß notwendig.

Mit 1. November wird P. Ferdinand Trentinaglia der Pfarre als Kaplan zugewiesen.

nach oben