Pfarrer Dangl Erich zum Monsignore ernannt

Erich Dangl stammt aus dem Haus Wiesmaden Nr. 4.
 
1. Artikel aus dem Internet
 
Papst ernennt Pfarrer Dangl zum Monsignore

Wie vom Vatikan Mitte März bekannt gegeben wurde, hat Papst Johannes Paul II. Pfarrer Erich Dangl zum "Kaplan Seiner Heiligkeit", mit dem Titel "Monsignore", ernannt. Pfarrer Dangl stammt aus der Pfarre Gastern im Waldviertel und wurde am 29. Juni 1953 im Dom zu St. Pölten von Bischof Michael Memelauer zum Priester geweiht. Mit 42 "Dienstjahren" in St. Valentin ist er der am längsten wirkende Seelsorger der Stadtgeschichte. In den Jahren 1956/57 war er Kaplan in St. Valentin. Seit 1960 ist er Pfarrer von Langenhart. Bischof Dr. Franz Zak ernannte ihn zum "Geistlichen Rat". 1998 wurde er von Diözesanbischof Dr. Krenn mit Titel "Konsistorialrat" ausgezeichnet. Der Titel "Monsignore" wird vom Papst persönlich verliehen. Der Ernannte ist damit Mitglied der "Päpstlichen Familie" und berechtigt, einen Talar mit violettem Zingulum und Auszierung zu tragen. Mit Pfarrer Dangl gibt es in der Diözese St. Pölten somit 12 "Monsignori":

Darunter zwei Bischofsvikare, der Direktor der Diözesanfinanzkammer, ein Rektor eines Bischöflichen Seminars, vier Ehrendomherrn, und drei emeritierte Dechanten.

 
2. Artikel aus dem Internet
 
Am 4. Dezember 1960 wurde der damals 32 jährige KR Erich Dangl als zweiter Pfarrer von Langenhart in sein Amt eingeführt. Während des Kirchenbaus war er Kaplan in der Mutterpfarre St. Valentin und dadurch mit der Pfarrsituation bestens vertraut. Den Festgottesdienst aus Anlass dieses seltenen Jubiläums feierte Diözesanbischof Dr. Kurt Krenn gemeinsam mit Pfr. Dangl und der Pfarrgemeinde. Mag. Franz Kirchstetter dankte dem Jubilar namens der Pfarre für seinen langjährigen unermüdlichen Einsatz und wünschte ihm ein noch langes segensreiches Wirken in der ihm zur Heimat gewordenen Pfarre. Auch das Blasorchester St. Valentin gratulierte mit einer Festkantate. Pfarrer Dangl ist mit über 41 Dienstjahren als Kaplan und Pfarrer der am längsten wirkende Seelsorger der Geschichte St. Valentins.
 
 

Seitenbeginn