Franz Dangl neuer Postenkommandant in Gr. Siegharts - 1. August 2010

Anmerkung: Franz Dangl stammt von Wiesmaden 4 ab.
Aus den NÖN vom 28. Juli 2010

Franz Dangl folgt Erwin Dangl
NEUER POLIZEIINSPEKTIONS-KOMMANDANT / Nachdem Erwin Dangl in das Bezirkspolizeikommando wechselte, wird Franz Dangl neuer Kommandant von Groß Siegharts.

GROSS SIEGHARTS / Abteilungsinspektor Franz Dangl tritt mit 1. August seinen Dienst als Kommandant der Polizeiinspektion Groß Siegharts an.

Franz Dangl wurde 1959 geboren und trat im April 1980 in den Exekutivdienst ein. Nach der Grundausbildung war er unter anderem auf den damaligen Gendarmerieposten Karlstein und Groß Siegharts tätig. Seit 1993 versah Dangl am Gendarmerieposten Dobersberg seinen Dienst.

Im September 1996 erfolgte eine Zuteilung zum Bezirksgendarmeriekommando Waidhofen als Sachbearbeiter. Seit April 1997 ist Dangl stellvertretender Kommandant der Polizeiinspekdon Dobersberg.

Im Oktober 2009 erfolgte abermals eine Zuteilung zum Bezirkspolizeikommando als Referent für die Bereiche Einsatz und Verkehr sowie als Stellvertreter des Bezirkspolizeikommandanten. "Die geschäftsführende Unterstützung durch Franz Dangl am Kommando war für mich sehr wichtig", ist Bezirkspolizeikommandant Paul Palisek von der Eignung Dangls für die neuen Aufgaben überzeugt.

"Mein Ziel in meinem neuen Aufgabenbereich ist es, den Bewohnern ein umfassendes Sicherheitsgefühl zu vermitteln. Ich kenne Groß Siegharts und die Bevölkerung bereits durch eine dreijährige Tätigkeit auf diesem Posten und freue mich auf einen auch für mich neuen Lebensabschnitt", erklärt Franz Dangl.

Franz Dangl und Paul Palisek