Damen-Bäckerei-Schnapsen - 24. März 2018

Einladung (A4)
Damen-Bäckerei-Schnapsen
 
Aus den NÖN vom 5. April 2018 (Nr. 14)

Schnapserinnen in Wiesmaden

Gastfreundschaft gewährte Werner Eggenberger dem Dorferneuerungsverein Wiesmaden am 24. März zum traditionellen Damenbäckereischnapsen.

Obfrau Erika Deutschmann hatte mit ihrem Team rund 80 Kilogramm Bäckerei gebacken, an die 150 Bummerl wurden ausschließlich von den Damen ausgeschnapst. Nicht weniger süß war der Trostpreis: ein Glas Marmelade. Die männlichen Begleiter - so etwa Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer oder Altbürgermeister Alois Österreicher - durften nur als Kiebitze bestenfalls ein paar Ratschläge geben. Einen Sonderpreis - einen "Stinkstiefel" bekam Elisabeth Eder aus Eggern für den ersten Schneider des Abends, den sie gegen Anna Beyer aus Eugenia verschmerzen musste. Die drei siegreichsten Schnapserinnen, Luise Böhm aus Reingers, Heidi Kern aus Amaliendorf und Marina Pfeiffer aus Reinberg-Litschau, wurden mit Gutschscheinen und Sachpreisen belohnt.

Damenbäckereischnapsen
Damenbäckereischnapsen