Hörmann Karl - verst. am 16. November 2011

Anmerkung: Hr. Hörmann war schwer zuckerkrank, ein Fuß wurde ihm schon abgenommen. Nun drohte er auch zu erblinden. Er hat sich selbst das Leben genommen.
Parte
Parte