"Riesenkürbisse" von Peter Leirer

Aus den NÖN vom 25.10.2000

Riesenernte bei Peter Leirer

Über eine ertragreiche Kürbisernte konnten sich heuer Elfriede und Peter Leirer aus Kleinmotten 2 freuen, noch dazu wo dies der erste Anbauversuch war.

Hobbygärtner Peter Leirer setzte die Kürbispflanzen auf den Komposthaufen, wo sie zu Riesenfrüchten heranwuchsen. Einer der orangefarbenen Plutzer hatte ein Gewicht von 47 kg, zwei brachten 45 kg und einer .30 kg auf die Waage.

Ein 20-kg-Exemplar wurde bereits verkocht, die Kürbiscremesuppe sowie die panierten "Kürbisschnitzel" haben hervorragend geschmeckt.

Einen der "Riesen" erhielt Kirchenwirtin Traude Jöch aus Waidhofen geschenkt, die daraus köstliche Spezialitäten zaubern wird.

Peter Leirer mit den "Riesen-Kürbissen"

Seitenbeginn