Karin Dangl im Musical "Steiermen san very good" - Juni 2012

Aus den NÖN vom 13. Juni 2012

Auf der Bühne glücklich

MUSICAL / Karin Dangl spielt in Musicalproduktion "Steirermen san very good" mit.

VON EDITH HOFMANN

KLEINMOTTEN / "Ich genieße es einfach, auf der Bühne zu stehen", erklärt die 23-jährige Karin Dangl, die am 23. Juni, um 20 Uhr ihren ersten großen Auftritt vor heimischem Publikum hat. Sie spielt die Rolle der Wirtstochter in dem Musical "Steirermen san very good" im Stadtsaal in Waidhofen.

Den ersten Soloauftritt hatte Karin Dangl in der Volksschulzeit, bei der Erstkommunion ihres Bruders. Hier wurde bereits ihr großes Talent erkannt. Es folgte Gesangsunterricht bei Susanne Moldaschl und mit 13 das erste Musicalseminar "das mir damals überhaupt keinen Spaß gemacht hat". Aber das Singen machte Karin Dangl immer großen Spaß und so entschloss sie sich nach der Matura an der Handelsakademie Waidhofen, eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin zu absolvieren.

Die Rolle im "Steirermen"-Musical bekam sie eher zufällig. Die Produzenten suchten Darsteller mit Dialekt, und dazu steht Karin Dangl: "Ich bin Waldviertlerin und werde immer Waldviertlerin bleiben. Ich verstecke weder meinen Dialekt, noch meine Herkunft", erklärt die sympathische Waldviertlerin, die gerne einmal in kleineren Produktionen Erfahrungen sammeln will, bevor es auf die ganz großen Bühnen gehen soll.

Karin Dangl