Korherr Margareta - Kalenderpräsentation am 11. Dezember 2005

Vorankündigung in der NÖN vom 7. Dezember 2005
Margareta Korherr
 
Aus den NÖN vom 14.12.2005

PRÄSENTATION / Margareta Korherr schuf Kalender mit Fotos und Gedichten, diesmal nicht in Mundart.

Kalender vorgestellt

RUDERS / Ihr neuestes Werk "Um jeden Monat ranken sich Bilder und Gedanken" - einen Kalender mit Fotos und Gedichten - stellte Margareta Korherr aus Frühwärts am 11. Dezember im Gemeinschaftshaus vor.

Im Jahr 2000 begann die Kindergartenhelferin anlässlich des 70. Geburtstages ihres Schwiegervaters mit der Niederschrift von Mundartgedichten. Mittlerweile hat sie schon mehrere Bücher und eine CD in Mundart veröffentlicht Auch Gedichte für die Kindergartenkinder werden von Margareta Korherr selbst geschrieben.

Die Fotos und Gedichte - diesmal nicht in Mundart sind den jeweiligen Monaten angepasst. Sie stimmen den Leser und Betrachter zum Teil nachdenklich und verleiten zu einer Ruhepause in hektischen Zeiten.

Die Kalenderpräsentation wurde von Christoph Palme, Musikschullehrer aus Heidenreichstein, mit klassischer Klaviermusik von Vivaldi, Schumann und Händel umrahmt.

Kalenderpräsentation