Klaus Hölzl beim Eurogast Big Cooking Contest Finale - 12. September 2011

Aus den NÖN vom 21. September 2012

Sechsten Platz im Bundesfinale
BIG COOKING CONTEST / Klaus Hölzl erreichte auch mit Ersatzpartner Erfolg.

FRÜHWÄRTS / Beim Bundesfinale des Eurogast Big Cooking Contest in Innsbruck am 12. September, das im Rahmen der Gastronomiefachmesse stattfand, konnte Klaus Hölzl den sechsten Platz erkochen.

Im Team qualifizierten sich Klaus Hölzl und sein Kollege Tobias Aistleithner in St. Pölten für das Bundesfinale. Aistleithner fiel jedoch kurzfristig aus, in Kevin Toth (er arbeitet bei der Graslwirtin) fand Klaus Hölzl einen Ersatzmann. Die beiden Jungköche präsentierten einer internationalen Fachjury aus einem vorgegebenen Warenkorb "mit Birne gefüllte Hendlbrust auf würzigem Kürbisrisotto und Tomatensoße" und erkochten den sechsten Rang.

Klaus Hölzl