"Hammerschmiede"

"d'Haummaschmidtn"

 
Die "Hammerschmiede", gehörend zu Eggmanns, liegt zwischen Frühwärts und Eggmanns. Im Waidhofner Heimat aus dem Jahr 1929 lesen wir darüber:

"In der Alten Hammerschmiede zu Eggmanns hat der aus Palästina gebürtige, englische Staatsangehörige Benedikt Talamaß 1915 eine Perlmutterdrechslerei in Betrieb gesetzt. 3 Arbeitskräfte erzeugen mit Wasserkraft und den nötigen Maschinen Knöpfe, Rosenkränze und Ähnliches für das Inland. Der Rohstoff wird von überseeischen Ländern bezogen."

Das Jahr der beiden Aufnahmen ist nicht bekannt. Zur Hammerschmiede gehörte auch ein Wirtshaus. Auf der ersten Aufnahme sieht man rechts noch die Kegelbahn.

Gasthaus zur Hammerschmiede

 

Gasthaus zur Hammerschmiede

 

Seitenbeginn