Tödlicher Verkehrsunfall vom Stefan Dangl (Frühwärts 91) - 13. Juni 2002

 

Aus den NÖN vom 19.6.2002

Mit Moped gegen Mauer - Lehrling starb

FRÜHWÄRTS / Bei einem tragischen Unfall musste ein 18-jähriger Mopedfahrer sein Leben lassen.

Stefan Dangl aus Frühwärts fuhr am 13. Juni gegen 14 Uhr mit seinem Moped von Thaya Richtung Frühwärts. Am Ortsanfang seines Wohnortes geriet er aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal gegen die dortige Hausmauer (Anmerkung: Haus Frühwärts 6 - Familien Polt).

Für den Fliesenleger kam jede Hilfe zu spät, Dr. Hutzler stellte als Todesursache mehrere Knochenbrüche, innere Verletzungen und einen Genickbruch fest.

Das Moped wurde schwer beschädigt.

Dangl Stefan

 

Seitenbeginn