"100 Jahre Kapelle Frühwärts" - 17. September 2006

- Einladung (pdf-File)
Aus den NÖN vom 30.7.2006

Gastern

"100 Jahre Kapelle Frühwärts" wird am Sonntag, 17. September, um 14 Uhr, gefeiert.

 

Aus den NÖN vom 13.9.2006

Gastern

Eine Jubiläumsmesse anlässlich 100 Jahre Kapelle Frühwärts wird am Sonntag, 17. September, um 14 Uhr, in der Kapelle in Frühwärts gefeiert. Im Anschluss wird zum gemütlichen Beisammensein beim alten Feuerwehrhaus geladen.

 

Aus den NÖN vom 20.9.2006

FEIERSTUNDE / Ernst Strohmaier hatte ein Mundartgedicht mit Kindheitserinnerungen verfasst, Pfarrer Otto Allinger hob die Wichtigkeit der Dorfkapelle hervor.

100 Jahre Dorfkapelle

VON EDITH HOFMANN

FRÜHWÄRTS / Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Dorikapelle fand am 17. September eine Feierstunde statt, die von Pfarrer Otto Allinger zelebriert wurde.

Für die Kosten des damaligen Kapellenbaues kam Engelbert Strohmaler aus Thaya auf, dessen Nachkommen an der Feierstunde auch aktiv teilnahmen. So hatte Ernst Strohmaier ein Mund artgedicht mit Kindheitserinnerungen verfasst, die sich sowohl auf Personen als auch auf Feierstunden erstreckten. Ebenso trug Margarethe Korherr mit einem Gedicht zur Feierstunde bei.

Pfarrer Otto Allinger hob die Wichtigkeit einer Dorfkapelle hervor, die als Mitte der Gemeinschaft und als Ort der Begegnung mit Gott nicht mehr in jedem Ort als selbstverständlich angesehen werden könne und segnete das neue Prozessionskreuz, das von Hermann Ebner aus Klein Motten geschnitzt wurde.

Der aktiven Dorfbevölkerung rund um Ortsvorsteher Franz Österreicher und dessen Gattin Annemarie sind zahlreiche Renovierungsarbeiten an der Kapelle zu verdanken. So wurden 1976 die Turmfenster erneuert, 1987 das Läutwerk installiert und 1988 der gesamte Innenraum erneuert. Spenden, die bei der Feierstunde gesammelt wurden, werden für die Erneuerung des Kapellendaches verwendet. Im Anschluss fand ein gemütlicher Ausklang des Nachmittags im renovierten alten Zeughaus statt

100 Jahre Kapelle Frühwärts
 
Bilder vom 30. September 2006
Das Gerätehaus wurde anlässlich des Jubiläums der Kapelle instandgesetzt.
Kapelle und Gerätehaus
Kapelle und Gerätehaus