35-jähriges Dienstjubiläum von Elisabeth Weinstabl (Ruders 4) - November 2015

Aus der Gratiszeitung "Bezirksblatt - Waidhofen/Thaya" - Ausgabe 48 vom 25./26. November 2015

Ehrung für Elisabeth Weinstabl

 
Aus den NÖN vom 2. Dezember 2015 (Woche 49)

Herka ehrte Mitarbeiter
Dienstjubiläum | Elisabeth Weinstabl ist bereits seit 35 Jahren für die Kautzener Frottier-Weberei tätig. Pro Tag werden in Kautzen 12.000 Handtücher produziert.

KAUTZEN | Obwohl von allen Seiten Jobmobilität gefordert wird, gibt es auch noch Langzeittreue in einem Betrieb. lm Rahmen einer kleinen Feier gratulierte Herka-Frottier Elisabeth Weinstabl zu 35 Dienstjahren, Monika Spitzer und Alena Nemcova zu 25 Dienstjahren und Eva Jandova zu 20 Dienstjahren.

Herka ist eine der Ietzten Frottierwebereien Österreichs und gleichzeitig eine der modernsten und größten Webereien Mitteleuropas. Voll vemetzt werden über 12.000 Handtücher pro Tag produziert. "Das ist nur möglich durch unsere Mitarbeiterinnen, die aus einer klassischen Textilregion stammen und zum Teil bereits in zweiter oder dritter Generation für Herka arbeiten", erklärt Firmenchef Thomas Pfeiffer. "Wir wollen nicht nur für die Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiterinnen ein zuverlässiger und langfristiger Partner sein", meint er weiter.

Herka ist sehr stolz darauf, einen tollen Mix aus bereits Iange im Betrieb arbeitendem und jungen, aufstrebendem Mitarbeiterstamm zu haben.

Die Jubilarinnen wurden mit einem Geschenk durch die Firma sowie mit Urkunden und Medaillen durch die Wirtschaftskammer und die Arbeiterkammer ausgezeichnet. Zum Abschluss wurde im Landgasthof "Zum Topf" gefeiert.

Ehrung für Elisabeth Weinstabl