Fischessen - 26. Oktober 2013

Aus den NÖN vom 30. Oktober 2013

Verein lud zum Fischessen

Zum mittlerweile traditionellen Fischessen lud der Dorferneuerungsverein Ruders am 26. Oktober ins Gemeinschaftshaus.

Zur Auswahl standen Karpfen und gegrillte Forellen. Die Oberaufsicht über die Küche hatte Peter Süss, insgesamt standen 23 Mitglieder des Dorferneuerungsvereins im Einsatz, um die rund 180 Gäste zum Mittagstisch zu bewirten. Am Abend gab es eine zweite Auflage des Fischessens in kleinerem Rahmen.

Aufgrund einer umfangreichen Teichsanierung konnte der Dorferneuerungsverein heuer keine eigenen Fische anbieten, was aber dem Erfolg keinen Abbruch tat. Nächstes Jahr wird es wieder eigenen Fisch in Ruders geben.

Fischessen
Fischessen
Fischessen