Autounfall - 31. August 2013

Anmerkung: Bei dem Unfallfahrer handelte es sich um Rupert Dangl aus Wiesmaden 4.
Aus den NÖN vom 4. September 2013

Mit dem Auto gegen Baum
Totalschaden | 79-Jähriger kam von der Straße ab und wurde nach Aufprall auf Baum in ein Feld geschleudert. Er kam ins Krankenhaus.

RUDERS | Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 79-jähriger Pkw-Lenker aus der Gemeinde Gastern mit seinem Daihatsu von der Straße ab: Totalschaden.

Der Mann war am 31. August gegen 16 Uhr aus Eggern kommend im Ortsgebiet von Ruders unterwegs. Kurz nach der Ortstafel kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen auf der Straßenböschung stehenden Baum. Das Fahrzeug wurde über die Böschung in ein angrenzendes Kleefeld geschleudert, wo es auf den Rädern zum Stillstand kam.

Der Daihatsu wurde bei dm Unfall total beschädigt, Fahrer- und Beifahrerairbag wurden ausgelöst. Der 79-Jährige war angegurtet und allein im Fahrzeug. Er wurde mit starken Schmerzen im Brustbereich ins Landesklinikum Waidhofen eingeliefert. Der Pkw wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Gastern geborgen.