Weltmilchtag bei Fam. Kases - 1. Juni 2008

Aus den NÖN vom 28. Mai 2008

WELTMILCHTAG / Bei der Milch- und Honigverkostung am 1. Juni können die Besucher die bäuerlichen Erzeugnisse genießen.
Wo Milch und Honig fließen...

KLEINZWETTL / WILLINGS / "Auf ins Land, wo Milch und Honig fließt!" lautet das Motto des diesjährigen Weltmilchtages am Sonntag, 1. Juni, von 10 bis 16 Uhr.

Gastgeber sind der Milchbetrieb von Monika und Herbert Kases in Kleinzwettl 7, wo die Besucher bei Stallführungen die Milchkühe hautnah erleben und bei einem Melkwettbewerb am Gummieuter ein Diplom erwerben können. Der Betrieb ist seit Generationen im Familienbesitz und zeichnet sich besonders durch tiergerechte Haltung aus.

Am Bienenschaustock von Bettina und Alfred Stögerer aus Willings 18 wird alles über Bestäubung, Bienenerzeugnisse und die Bienenkönigin gezeigt. Der Bienengarten der Stögerers mit Informationsschildern zu Bienen und Blumen ist dabei auch zu bewundern. Der Imkerbetrieb ist mit dem österreichischen Honig-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Produkte werden regelmäßig bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg ausgezeichnet. Bei der Milch- und Honigverkostung können die Besucher die bäuerlichen Erzeugnisse genießen und bei einem Gewinnspiel ihr Wissen unter Beweis stellen. Die Preisverlosung findet um 16 Uhr statt.

Informationen sind unter Tel. 02864/26272 (Familie Kases) oder Tel. 02849/2981 (Familie Stögerer) erhältlich.

 
Aus den NÖN vom 4. Juni 2008

Weltmilchtag