NÖN
Pensionist stürzte von einer Leiter

GASTERN - Beim Kirschenpflücken stürzte ein 71-jähriger Pensionist aus sechs Meter Höhe von einer Leiter und verunglückte dabei tödlich.
Anton Dangl aus Kleinzwettl 14 war am 8. Juli 1999 gegen 18.30 Uhr im Obstgarten seines Anwesens mit dem Kirschenpflücken beschäftigt. Dabei bestieg er eine an den Kirschenbaum angelehnte, etwa sechs Meter lange Holzsprossenleiter.
Aus unbekannter Ursache stürzte er von der Leiter und erlitt einen Genickbruch mit Herz- und Kreislaufstillstand. Der herbeigerufene Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.