Wohnhausanlage: Schlüsselübergabe - 14. Juni 2013

Aus den NÖN vom 19. Juni 2013

Baureportage

Zwei Wohnungen an die Mieter übergeben
Wohnraum | Individuelles und kostengünstiges Wohnen durch "Waldviertel" und Hartl Haus ermöglicht.

GASTERN | Die Siedlungsgenossenschaft Waldviertel errichtete in Zusammenarbeit mit Hartl Haus in erster Bauetappe ein Wohnhaus mit sechs Wohnungen zwischen 51,5 und 82,5 m2. Diese werden in Miete mit Kaufoption vergeben. Das Projekt wurde in Fertigteilbauweise System "Hartl-Haus" hergestellt.

Die Schlüsselübergabe durch Kurt Liball von der Siedlungsgenossenschaft und Bauleiter Gregor Fida von Hartl Haus an die ersten beiden Mieter erfolgte am 14. Juni.

Das Wohnhaus wurde nach den neuen Richtlinien der NO Wohnbauförderung als Niedrigenergiehaus geplant und errichtet. Dies wirkt sich maßgeblich auf den Energieverbrauch und damit auf die Energie- bzw. Betriebskosten aus. Die Senkung der Energiekosten wird vor allem mittels der kontrollierten Wohnraumlüftung erreicht, die die jährlichen Heizkosten stark reduziert.

Die Wohnungen sind mit Kunststofffenstern mit Wärmeschutz-Isolierverglasung ausgestattet. Die Wände in Bad und WC wurden auf einer Höhe von 1,50 Metern verfliest. Sämtliche Innentüren bestehen aus furnierten Holztürblättem in Buche-Optik mit entsprechenden Beschlägen, die Montage erfolgt in Holzzargen.

Um für individuelle Wohnraumgestaltung Platz zu bieten, werden von der "Waldviertel" generell keine Bodenbeläge verlegt. Estriche sind formgerecht für die Aufbringung von Bodenbelägen vorbereitet, wobei eine Standardhöhe mit 10 mm eingeplant wird.

Leistbarer Wohnraum durch Förderung

Der Eigenmitteleinsatz ist mindestens in der Höhe der Grundkosten zu leisten. Je nach persönlichen Möglichkeiten kann auch ein höherer Eigenmitteleinsatz erfolgen, um dadurch die monatlichen Rückzahlungsraten zu verringern. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Beantragung eines Wohnzuschusses, abhängig von Familiengröße und Einkommen.

Die Mitarbeiter der Siedlungsgenossenschaft Waldviertel stehen für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.
wav@waldviertel-wohnen.at, Tel. 02846/7014.

Schlüsselübergabe
Schlüsselübergabe