Roman Weidinger - verst. am 22.10.2000

Aus den NÖN vom 2.11.2000

Roman Weidinger wurde begraben

GASTERN / Eine bekannte Persönlichkeit wurde am 25. Oktober 2000 zu Grabe getragen und von einer großen Trauergemeinde auf seinem letzten Weg begleitet: Roman Weidinger aus Gastern ist am 22. Oktober 2000 im 89. Lebensjahr verstorben.

Der Verstorbene war ursprünglich Gendarmeriebeamter, dann als Kaufmann in Gastern tätig. Jahrzehntelang verwaltete er für Pfarre und Gemeinde den Friedhof in Gastern. Mehr als 50 Jahre gehörte er der Freiwilligen Feuerwehr Gastern als unterstützendes Mitglied an. Er war passionierter Jäger und lange Zeit hindurch Pächter der Genossenschaftsjagd Gastern.

Den Dank, der Feuerwehr Gastern für die langjährige Unterstützung brachte Kommandant Gerald Dimmel zum Ausdruck. Namens der Jägerschaft nahm Hegeringleiter Erwin Korherr am Grab Abschied vom Weidkameraden Roman Weidinger.

Seitenbeginn