Schülerbus fiel um

Gastern - Ein Busunfall ereignete sich am 18. Jänner 2000 gegen 12.30 Uhr zwischen Gastern und Klein Zwettl.
Der Schülerbus war infolge Schnee und Glätte auf der kurvenreiche Strecke von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt.
Für die im Bus befindlichen Kinder bestand keine Gefahr, sie konnten alle unverletzt geborgen werden. An der aufwendigen Bergung des Busses waren drei Feuerwehr beteiligt.

up.gif (223 Byte)