Immervoll Marco - Goldenen bei den Jui-Jitsu Österreichmeisterschaften

Aus den NÖN vom 22.11.2000

Erfolgreiche Kämpfer

SCHÜLER ERFOLGREICH / Gleich zwei Göpfritzer holten sich in ihren Klassen bei den Österreichischen Meisterschaften die Goldene

JIU-JITSU

In Ebreichsdorf fanden die Österreichmeisterschaften für Schüler A, B und C statt.

Der Jiu-Jitsu Verein Göpfritz war in der Gruppe C sehr erfolgreich. Teilweise standen bis zu 12 Starter in einer Gewichtsklasse, sodass ab sechs Kämpfern pro Klasse im Pull-System gekämpft werden musste.

Dies bedeutete für die Kämpfer eine enorme Anstrengung, da man für Platz Eins oder Zwei immer gewinnen musste.

Der Göpfritzer Christoph Widhalm legte eine ausgezeichnete Technik an den Tag und konnte in der Gewichtsklasse bis 28 Kilogramm die Goldmedalle erringen.

Marco Immervoll aus Gastern holte sich in der Klasse bis 22 Kilogramm ebenfalls die Goldene. Andreas Scheidl aus Göpfritz musste sich in schwierigen Kämpfen behaupten, am Ende reichte es dennoch für Rang Drei in der Gewichtsklasse bis 25 Kilogramm.

Für Michael Widhalm verlief die Meisterschaft nicht ganz nach Wunsch, er wurde letztlich Fünfter. Auch Sascha Eschelmüller verpasste nur knapp das Stockerl.

Der Titelverteidiger Gerhard Ableidinger aus Groß Siegharts kämpft am 24. November in Kopenhagen um den Weltmeistertitel.

Marco ImmervollStarter des KSV Göpfritz/Wild
Die Starter des KSV Göpfritz/Wild von links: Marco Immervoll, Michael Widhalm, Sascha Eschelmüller, Andreas Scheidl, Christoph Widhalm mit Trainer Johann Silberbauer

Seitenbeginn