Gemeinderatssitzung - 1. Juli 2005

Aus den NÖN vom 13.7.2005

Gastern

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 1. Juli wurden folgende Beschlüsse gefasst:
• Wellness-Hotel: Der Gemeinderat stimmt einstimmig dem Bau des geplanten Wellness-Hotel-Projektes in Wiesmaden zu.
• Darlehensaufnahme: Einstimmig wird die Aufnahme eines Darlehens in Höhe von 170.000 Euro zur Finanzierung des Kommunalzentrums beschlossen.
• Kanalgebühren: Für die Liegenschaften in Weißenbach wird ab 1. Juli 2005 die Einhebung von Kanalbenützungsgebühren beschlossen.
• Klimabündnis: Der Gemeinderat beschließt einstimmig, sich an der Informationsveranstaltung "Mobilität zum Thema" machen sowie am Schulprojekt Volksschule Gastem anteilig mit Eigenmitteln in Höhe von insgesamt samt 351,80 Euro zu beteiligen.
• Verein Initiative Waldviertel: Mit 14 Stimmen (drei Gegenstimmen) beschließt der Gemeinderat dem Verein Initiative Waldviertel beizutreten.
• Subvention: Der Katholischen Jungschar wird zur Abhaltung des Jungscharlagers eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 9 Euro pro Kind aus der Pfarre Gastern gewährt.
• Finanzierung GIZ-Thayaland: Die Fortsetzung von Mai 2005 bis Dezember 2006 in Höhe von 8.208 Euro wird einstimmig beschlossen.