VORWORT UNSERES ABSCHNITTSFEUERWEHR-KOMMANDANTEN BRANDRAT FRIEDRICH GOLDNAGL

Vor 110 Jahren erkannten einige beherzte Männer die Notwendigkeit und gründeten die Freiwillige Feuerwehr Gastern.

Waren es zu dieser Zeit Brände, zu denen die Feuerwehr ausrückte, sind es in der heutigen Zeit überwiegend technische Einsätze, zu denen die Feuerwehr gerufen wird.

Um in Not- und Katastrophenfällen wirksam helfen zu können, benötigt die Wehr immer neue, dem technischen Stand entsprechende, Geräte.

Ein Blick in die Statistik läßt den hervorragenden Ausbildungsstand der Feuerwehr Gastern erkennen, was zeigt, daß die Führungen der Wehr immer großen Wert auf Ausbildung gelegt haben. Nur bestens ausgebildete Mannschaft mit guten Geräten kann im Ernstfall rasch und wirksam helfen.

Sicher soll auch das Verständnis und die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde dabei nicht unerwähnt bleiben.

Es sind auch immer wieder Funktionäre und Sachbearbeiter im Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommando aus der Feuerwehr Gastern zu finden.

Als Abschnittskommandant möchte ich dem Kommando, an der Spitze ABI Gerald Dimmel, für die gute Zusammenarbeit im Abschnittsfeuerwehrkommando herzlich danken, aber auch allen Feuerwehrkameraden für die Zukunft alles Gute wünschen, daß Ihr von den heutzutage sicher nicht immer ungefährlichen Einsätzen gesund zu Euren Familien heimkommt.

Euer Abschnittsfeuerwehrkommandant:

Friedrich Goldnagl
Brandrat

nach oben