Prolog

Am 14. August 1879 standen in Weißenbach 12 Häuser in Flammen und brannten vollständig nieder. In der Umgebung bestanden damals nur Feuerwehren in Waidhofen/Thaya (1874) und Thaya (1879). Wahrscheinlich wurde schon damals der Wunsch nach einem eigenen Löschgerät und einer Feuerwehr geweckt. Bis zur Gründung der FF Weißenbach vergingen aber noch 16 Jahre.